In Deutschland ist die Systemische Therapie/Beratung als wissenschaftlich anerkanntes Psychotherapieverfahren eingestuft, liegt aber außerhalb des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen.
Dies bedeutet zum einen, dass Sie nicht als Patient gesehen werden, sondern als “Kunde” = Kundige/r Ihrer eigenen Person und Ihres Lebens. Auch werden keinerlei Daten an Stellen des Gesundheitswesens weiter gegeben.
Zum anderen bedeutet es, dass Sie die Beratung privat bezahlen.

Kosten
Beratungen für Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren können im Rahmen
der FRÜHEN HILFEN Kreis Steinburg kostenfrei erfolgen.

Beratungsort
Die Baby- und Kleinkindberatung sowie die Elternberatung findet bei Ihnen zuhause statt. Sollten Sie einen anderen Ort wünschen, können wir diesen gern vereinbaren.
Die Erwachsenenberatung findet in den Räumen des Deutschen Kinderschutzbundes OV Itzehoe e.V., Markt 16-22 in 25524 Itzehoe statt.

Insgesamt ist mit 3 bis 15 Sitzungen im Abstand von 1 bis 4 Wochen zu rechnen. Konkrete Fragen und Themen lassen sich meist mit wenigen Sitzungen bearbeiten. In Einzelfällen kann ein Termin bereits genügen.

Ich bin Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF). Im Rahmen meiner Beratungstätigkeit unterliege ich der Schweigepflicht nach § 203 StGB.

 

 

 

 

 

Logo Fruehe_Hilfen
LOGO-DGSF

Home

Modalitäten

Über mich

Kontakt

Susanne Heinecker • 25524 Itzehoe
Tel. 0160 85 80 204

kopie siegel

Beratung

Schreibaby;systemische beratung,beratung,elternberatung,erzieungsberatung,coatching